WIR SIND FÜR SIE DA.

WIR HELFEN IHNEN GERNE.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH!

Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Sie bei Hanse HNO begrüßen zu dürfen!

Sie finden uns in unseren modernen, großzügigen Räumlichkeiten im Kaifu-Ärztehaus (Hohe Weide 17c) in Hamburg-Eimsbüttel.

Ob Allergien, Hörsturz, Heiserkeit, Schnarchen, Schwindel oder der kleine Infekt: Wir bieten Ihnen das gesamte Behandlungsspektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Allergologie sowie der Stimm- und Sprachstörungen bei Kindern und Erwachsenen.

In unserer Gemeinschaftspraxis dreht sich alles um Sie, denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Dr. med. Armin Mechkat, Friedrich Enger und Team

+++Die Einfahrt zur Tiefgarage befindet sich zwischen dem Zugang zum Kaifu-Bad und Haus 17c+++

 

NEWS

Aus aktuellem Anlass: Unsere Praxis ist weiterhin für Sie geöffnet. Wir bitten Sie nach Möglichkeit ohne Begleitperson zu Ihrem Termin zu erscheinen.

Bei Anzeichen von Infekten jeglicher Art (zum Beispiel Schnupfen, Husten, Fieber, Mattigkeit) bitten wir vor dem Besuch um telefonische Rücksprache mit unserem Team.

Wenn Sie persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der COVID-19 nachgewiesen wurde:

Wenden Sie sich unverzüglich an Ihr zuständiges Gesundheitsamt.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

Infos

Alles Wichtige auf einen Blick

Sprechzeiten

Mo. 8.00 - 12.30 13.30 -18.00
Di. 8.00 - 12.30 13.30 -18.00
Mi. 8.00 - 14.00  
Do. 8.00 - 12.30 13.30 -18.00
Fr. 8.00 - 14.00  

 

Termine

Terminvereinbarung unter
040 69656100

Nutzen Sie auch gerne unseren

Anfahrt / Parken / HVV

Tiefgarage im Gebäude
Die ersten 30 Minuten kostenfrei,
danach 1,50 Euro/Stunde

U2 bis Christuskirche,
U3 bis Schlump,
Bus 4 bis Kaiser-Friedrich-Ufer,
Bus 181 bis Schlankreye (DKH)

HVV

Kontakt

Hanse HNO
Dr. Armin Mechkat, Friedrich Enger
Hohe Weide 17c
20259 Hamburg

Tel.: (040) 69656100
Fax: (040) 69656109

Die Praxis

Besuchen Sie uns im Kaifu-Ärztehaus

Hanse HNO finden Sie in Hamburg-Eimsbüttel, Hohe Weide 17c, im dritten Stock des Kaifu-Ärztehauses. Zu Ihrer Orientierung: Links von uns befindet sich das Kaifu-Bad, rechts das Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg (DKH). In unseren neuen, großzügigen Räumlichkeiten nehmen wir uns in modernem Ambiente und freundlicher Atmosphäre Zeit für Sie und Ihre Beschwerden.

Unser Bestreben ist es, Ihren Besuch bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Das beginnt bereits mit Ihrer Anfahrt: Parken Sie bequem in unserer Tiefgarage oder reisen Sie nicht minder komfortabel mit Bus und Bahn an. Von den Stationen Christuskirche, Schlump, Kaiser-Friedrich-Ufer oder Schlankreye (DKH) sind es ca. fünf Minuten Fußweg bis zu uns. Ein gläserner Aufzug bringt Sie in den dritten Stock.

Sei es am Empfang, im Wartezimmer oder in unseren Behandlungsräumen: Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit stehen bei uns jederzeit im Mittelpunkt. Zu unserer Praxis-Philosophie gehört es, Sie so zu beraten und zu behandeln, wie wir es uns für unsere Angehörigen und uns selbst wünschen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen mit einer auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderten Diagnostik und Therapie wieder mehr Lebensqualität zu schenken!

IHRE ÄRZTE

Dr. med. Armin Mechkat

Dr. med. Armin Mechkat ist HNO-Arzt und Hamburger aus Leidenschaft. Aufgewachsen in Hummelsbüttel, absolvierte der Sohn persischer Eltern sein Medizinstudium und seine Facharztausbildung zwischen Alster und Elbe, u.a. am AK St. Georg und im Bundeswehrkrankenhaus in Wandsbek. Als Facharzt im Asklepios Gesundheitszentrum Hamburg-Bergedorf und Oberarzt am Klinikum Frankfurt-Hoechst, sammelte er wertvolle ambulante und klinische Erfahrungen, von denen seit 2014 die Patienten seiner eigenen Facharztpraxis Hanse HNO profitieren. Darüber hinaus ist Dr. Mechkat von der Ärztekammer Hamburg anerkannter Allergologe und Arzt für Stimm- und Sprachstörungen. Übrigens: Der Familienvater berät bei Bedarf gerne auf Farsi (Iranisch) und hat auch für englischsprachige Patienten immer ein offenes Ohr.

Friedrich Enger

Friedrich Enger ist Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Plastische Operationen. Der Wahl-Hamburger blickt auf 30 Jahre Berufserfahrung in der Hansestadt (u.a. Jerusalem-Krankenhaus, AK St. Georg, Facharztklinik Eppendorf). Nach seinem Medizin-Studium arbeitete er im Anästhesie-, Intensivmedizinischen- und vor allem im HNO-Bereich, zuletzt als Leitender Oberarzt, Chefarzt-Stellvertreter im AK Harburg. Der humorvolle Mediziner war vor seinem Wirken bei Hanse HNO als niedergelassener HNO-Arzt in Altona und Eppendorf tätig. Friedrich Enger ist geprüfter Tauch- und Überdruck-Mediziner und verfügt über jahrzehntelange Taucherfahrung. Wenn er nicht in der Praxis ist, trifft man den begeisterten Wassersportler beim Kiten an der Nordsee oder auf Reisen – er berät seine Patienten auch gerne auf Englisch.

Schwerpunkte

Ein Überblick über unser Behandlungsspektrum

Allgemeine HNO-Heilkunde und Kinder-HNO

Von der Mandelentzündung über Tinnitus, Schwindel und Heiserkeit bis hin zur Versorgung mit einem Hörgerät.

Stimm- und Sprachstörungen

Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern sollten frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Allergien

Allergische Erkrankungen können in jedem Lebensalter auftreten und von leichtem Niesreiz bis hin zum schwerem Asthma reichen.

Schlafbezogene Atemstörungen

Schnarchen kann nicht nur stören, sondern auch Zeichen einer ernsthaften Erkrankung sein – dem sogenannten obstruktiven Schlafapnoe-Syndrom.

Ästhetische Medizin

Wohlbefinden und ein attraktives Äußeres gehen für viele Menschen miteinander einher.

Ambulante und stationäre Operationen

Manchmal lässt sich eine OP leider nicht vermeiden.

Jobs

Hanse HNO freut sich über frischen Wind!

Voll- oder Teilzeitstelle
Sie sind Medizinische/r Fachangestellte/r (m/w/d), möglichst mit HNO-Erfahrung? Als Bindeglied zwischen Arzt und Patient gehören u.a. Hörtests, Allergietests und die Betreuung unserer Patienten zu Ihrem Tagesgeschäft.
Wir sind gespannt auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen!

Auszubildene/r zum/zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
Sie möchten in einer der modernsten HNO-Praxen Hamburgs arbeiten?, Sind engagiert, zuverlässig, enfühlsam und haben eine schnelle Auffassungsgabe? Dann könnte unser Ausbildungsplatz genau richtig für Sie sein! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbung an:

Hanse HNO
Dr. med Armin Mechkat
Hohe Weide 17c
20259 Hamburg

oder gerne per Mail:

Dr. med. Armin Mechkat steht Journalisten gerne als Experte zu Themen der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Ästhetischen Medizin zur Verfügung. Dabei schaut er neben Fachpublikationen auch interessiert über den Tellerrand hinaus, und versteht es, komplexe medizinische Zusammenhänge für Print, TV, Radio und Online-Medien anschaulich zu vermitteln. Hier finden Sie Beispiele für sein Wirken als Medizin-Experte:   

 

  

FOCUS Online – HNO-Gesundheits-Kolumne

http://www.focus.de/gesundheit/experten/armin_mechkat/

 

NDR Info-Radio Visite – Warum nimmt Schwerhörigkeit zu?

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Radio-Visite-Welttag-des-Hoerens-warum-Schwerhoerigkeit-zunimmt,audio646582.html

 

NDR-Redezeit – Was hilft bei Allergien?

https://www.ndr.de/info/sendungen/redezeit/Was-hilft-bei-Allergien,sendung763538.html

 

KVH-Journal – Dr. Armin Mechkat als Speaker bei der Berufsmesse für Nachwuchs-Mediziner

Seiten aus 09_17_KVH_Journal_Operation Karriere.pdf

 

Travelbook – Wann Sie im Flugzeug besser nicht schlafen sollten

https://www.travelbook.de/fliegen/schlafen-im-flugzeug

 

wunderweib.de – Nase putzen oder hochziehen?

http://www.wunderweib.de/gesund/nase-putzen-oder-hochziehen-a324825.html

 

stern.de – Schnarchen als Beziehungskiller

http://www.stern.de/familie/henriette-hell/wenn-schnarchen-den-schlaf-stoert--helfen-nur-getrennte-schlafzimmer-6392788.html

 

Alster Magazin – Nasenmuschelverkleinerung: Endlich wieder durchatmen

AlsterMagazin_FEB.pdf

 

Perle – SOS-Tipps gegen Heiserkeit

Perle.pdf

 

Alster Magazin – Schnarchen kann krank machen

Alstermagazin_Schnarchen.pdf

 

Alster Magazin – Hyposensibilisierung: Aktiv gegen Allergien

AlsterMagazin.pdf

 

Blog

Hier schreiben Ihre HNO-Ärzte

In unserem neuen Praxis-Online-Magazin informieren wir Sie über spannende Themen rund um die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.

Hier finden Sie Anregungen und Tipps, wie Sie aktiv und unkompliziert etwas für Ihre Gesundheit tun können.

In der Sprechstunde erleben wir immer wieder, dass Patienten Scheu haben, eine Nasendusche zu benutzen. Dabei hilft sie in der Erkältungszeit zuverlässig, Entzündungen zu bekämpfen, Sekret zu entfernen und wieder frei durchatmen zu können.

In unseren schnelllebigen und kompakten Zeiten kommt es immer öfter zu stressassoziierten Beschwerden. Eine davon ist ein plötzliches, über Stunden durchgängiges Piepen im Ohr. Dieses Geräusch kann auf eine Tinnitus-Erkrankung hinweisen. Aber auch, und das ist deutlich seltener der Fall, auf eine Erkrankung des Ohrs wie zum Beispiel eine Mittelohrentzündung.

Links

Für Sie zusammengestellt: die Lieblings-Internetseiten von Hanse HNO

Pollenflugkalender

Tagesaktuelle Informationen für Allergiker.

Ärzteblatt

Aktuelle Informationen aus Medizin, Wissenschaft und Gesundheitswesen.

Robert-Koch-Institut

Die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung versorgt mit Updates zu Infektionskrankheiten.

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Der wissenschaftliche Berufsverband informiert Ärzte und Patienten zum Fachgebiet.

Deutscher Berufsverband der HNO-Ärzte

Webseite der Vereinigung der niedergelassenen HNO-Ärzte.

Wellcome

Soziales Engagement ist für Hanse HNO Ehrensache. Deshalb unterstützen wir die gemeinnützige Hamburger Organisation Wellcome. Sie vermittelt jungen Eltern und ihren Neugeborenen ehrenamtliche Helfer, die während der aufregenden Anfangszeit als Familie mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Hear the World

Die Organisation setzt sich weltweit für Menschen mit Hörverlust ein.

Kontakt

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht

Die Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 7 und 8?